CSR & Kooperationen für eine nachhaltige Transformation

21. September 2020

Wir blicken wir auf eine sehr erfolgreiche digitale UPJ-Jahrestagung zurück. Wir sehen uns, nicht zuletzt auch durch die Keynotes von Maja Göpel und Heinz Bude, darin bestärkt, mit den Partnern in unserem Netzwerk und unseren Projekten den eingeschlagenen Weg weiterzugehen und unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft zu leisten.

 

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, ihre Geschäftsmodelle nachhaltig auszurichten. An diesem Ziel arbeiten wir gemeinsam im UPJ-Unternehmensnetzwerk. Und für das Engagement im Gemeinwesen gilt mehr denn je, dass gemeinnützige und zivilgesellschaftliche Organisationen daran arbeiten, Lösungen für konkrete gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Auch hier setzt UPJ an und begleitet die Akteure gemeinsam mit den Mittlerorganisationen in unserem Netzwerk. Der entscheidende Erfolgsfaktor: Kooperation. Zudem ist es wichtig, dass Politik und Verwaltung verlässliche Rahmenbedingungen schaffen, die es Pionieren in Wirtschaft und Zivilgesellschaft ermöglichen, neue Allianzen zu bilden, und mutige, manchmal auch riskante Wege mit offenem Ausgang, für eine Nachhaltigen Entwicklung zu beschreiten. Um diesen Weg gemeinsam zu gehen, freuen wir uns bei UPJ auf weitere Mitstreiter.

Die UPJ-Jahrestagung bietet die ideale Plattform für Vernetzung, Wissenstransfer und kollegialen Austausch. Die Teilnehmenden diskutieren zu aktuellen Themen und guter Praxis im Bereich der verantwortlichen Unternehmensführung, Corporate Social Responsibility, Corporate Citizenship und Corporate Volunteering.

Produktname

0,00 €


Herzlichen Dank an Telefónica für die kostenfreie Überlassung des Basecamp Berlin.