Programm


Eröffnung

 

Begrüßung
Sawsan Chebli, Staatssekretärin, Senatskanzlei Berlin 
| Peter Kromminga, UPJ-Netzwerk für Corporate Citizenship und CSR | Sylke Freudenthal, Beauftragte für Nachhaltige Entwicklung, Veolia Deutschland | Birgit Kretz, Bereichsleitung, Türen Öffnen 


Vortrag

 

Keynote
Prof. Dr. Maja Göpel, Generalsekretärin, Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU)


Parallele Sessions 1

CSR und Nachhaltigkeit auf der Agenda der deutschen EU-Präsidentschaft: Eine erste Zwischenbilanz

mit Jan Noterdaeme, CSR Europe und Vertreter*innen verschiedener Bundesministerien | Moderation: Peter Kromminga, UPJ

Transformation gestalten: Kooperationen neu denken

u.a. mit: Rosaria Galfo-Vasseur, BNP Paribas / Consorsbank und Birgit Kretz, Türen Öffnen | Mathias Fischer, Latham & Watkins | Lena Schorsch, Volkswagen Group Moderation: Reinhard Lang und Ellen Sturm, UPJ

Biodiversität fördern: Unternehmerisches Engagement für biologische Vielfalt

u.a. mit: Norbert Rieger, Vonovia | Dr. Hans-Dietrich Reckhaus, Reckhaus | Veronica Veneziano, 'Biodiversity in Good Company' Initiative | Moderation: André Koch-Engelmann, UPJ


Sprechstunden

Einzelsprechstunden mit ExpertInnen und PraktikerInnen


Parallele Sessions 2

Chancen nutzen: Unternehmensengagement für eine nachhaltige Stadtentwicklung

u.a. mit: Kristin Friedrich, Kinder im Zentrum Gallus e.V. |  Markus Fröb, SOKA Bau | Thilo Küpper, Firmengruppe Küpper | Patrick Kunkel, Bürgermeister Eltville  | Nicola Meyer, Wassertor e.V. Moderation: Christiane Kleine-König, Geographisches Institut, Ruhr-Universität Bochum

Zwischen Chance und Risiko: Digitalisierung verantwortungsvoll gestalten

u.a. mit: Christoph Böhm, SAP | Claudia von Bothmer, Telefónica | Thomas Krick, Deloitte | Dr. Andrea Timmesfeld, Generali | Moderation: Dr. Ingo Schoenheit, imug

Weiter so oder Kehrtwende: Wie lassen sich Geschäftsmodelle nachhaltig gestalten

u.a. mit: Dr. Marcus Ehrenberger, KPMG | Axel Kaiser, DENTTABS | Prof. Dr. Florian Lüdeke-Freund, ESCP Europe Business School | Dr. Hans-Dietrich Reckhaus, Reckhaus | Moderation: Sylke Freudenthal, Veolia Deutschland 


Parallele Vorträge

Unternehmen als politische Akteure

Prof. Dr. Jan Dirk Kemming, Chief Creative Officer, Weber Shandwick Professor an der Hochschule Fresenius für Medienmanagement und Kommunikation 

Szenarien der Zukunft und ihre Bedeutung für Innovation

Björn Theis, Head of Corporate Foresight, EVONIK | Moderation: Rania Al-Khatib, Senior Expert Corporate Citizenship, Deutsche Post DHL Group

Impact accounting - Die Neuberechnung des Unternehmenswertes

Christian Heller, Vice President Value Balancing Alliance, BASF & CEO, value balancing alliance e.V. | Moderation: Christopher Haas, Geschäftsführer, Haas & Co. Magnettechnik


Sprechstunden

Einzelsprechstunden mit ExpertInnen und PraktikerInnen


Parallele Sessions 3

Jetzt erst recht: Wie die Wirtschaft klimaneutral werden kann

u.a. mit: Matthias Graf, Effizienz-Agentur NRW Karoline Hallmeyer, KPMG | Melanie Kunzmann, PD – Berater der öffentlichen Hand | Dr. Arne Langner, ArcelorMittal Germany Jörg Rothermel, Verband der Chemischen Industrie | Moderation: Dr. Simon Weihofen, ista International

Der Druck wächst: Nachhaltige Finanzen und die Realwirtschaft

u.a. mit: Dr. Barbara Happe, urgewald | Rebecca Jacob, Raith | Peter Jonach, Bundesverband deutscher Banken | Moderation: Rüdiger Senft, Commerzbank

Anforderungen aus der Zukunft: Corporate Citizenship in der Digitalisierung

u.a. mit: Christiane Fleiter, Pfizer Deutschland | Dr. Tilmann Kuhla, eBay Group Services GmbH | Rosmarie Steininger, CHEMISTREE | Moderation: Dorothee Christiani, BKK VBU und Reinhard Lang, UPJ


Vortrag

Solidarität in der Krise

Prof. Dr. Heinz Bude, Lehrstuhl für Makrosoziologie, Universität Kassel MP


Abendprogramm

Austausch und Networking